Sakura Science Exchange Program

12.01.2022

Fördermöglichkeiten für Forschungsaufenthalte in Japan durch die Japan Science and Technology Agency (JST 国立研究開発法人 科学技術振興機構)

Seit kurzem können auch junge Forscher:innen (unter 40 Jahre alt) aus Österreich über Japan Science and Technology Agency (JST国立研究開発法人 科学技術振興機構) einen kurzen Forschungsaufenthalt (1 bis 3 Wochen) in Japan finanziert bekommen. Es gibt verschiedene Förderschienen für unterschiedliche Programmansätze und -optionen.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten welche auf der unten verlinkten Website oder im Folder beschrieben werden. Aufgrund des geltenden absoluten Einreiseverbots (bis voraussichtlich Ende Februar 2022) ist eine Anreise nach Japan im Moment leider nicht möglich, für zukünftige Forschungsreisen sind die Informationen dennoch vielleicht schon jetzt sinnvoll.