Logo der Universität Wien

Vortrag, Till Weingärtner, 3. Dezember 2015, 18:30

Japan sucht den Comedy-Superstar:

Comedy-Boom im 21. Jahrhundert

Till Weingärtner
(University College Cork, Irland)

 

Japan sucht den Comedy-Superstar:
Comedy-Boom im 21. Jahrhundert

 

Donnerstag, 03. Dezember 2015, 18:30

 

 

Ort: Japanologie, Seminarraum 1

 

herzlich einzuladen.

 

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts erfreuten sich Komikerinnen und Komiker in den japanischen Medien einer bisher nicht gekannten Popularität: Comedy im TV erreichte ungewöhnlich hohe Einschalt­quoten, Solo-Programme füllten große Hallen und die Industrie verdiente kräftig an Merchandiseprodukten wie DVDs, Handy-­­Anhängern oder Comedy-Fan­zeit­schriften.

Während diese erste Comedy-Welle des 21. Jahrhunderts vor rund zehn Jahren ins Stocken kam, sind gegenwärtig Hinweise auf einen neuerlichen Boom zu beobachten.

Der Vortrag stellt Elemente des vergan­genen Comedy-Booms vor, betrachtet dabei die Arbeit der Komikerinnen und Komiker sowie die industriellen und medialen Hintergründe, und wirft einen Ausblick auf eine mögliche neue Blüte der populären Comedy in Japan.

 

Dr. Till Weingärtner hat an der Freien Universität Berlin und der University of Manchester unterrichtet. Er ist derzeit Dozent für Contemporary East Asian Studies (Japan) am University College Cork (Irland).

 

 

Institut für Ostasienwissenschaften – Japanologie
UniversitätsCampus, Hof 2, Eingang 2.4
Seminarraum 1

Institut für Ostasienwissenschaften
Universität Wien
Spitalgasse 2 - Hof 2
1090 Wien
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0