Logo der Universität Wien

Taidan 対談 – Podiumsgespräch mit Levy Hideo und Tawada Yôko

Levy Hideo und Tawada Yôko sind „exophone“ bzw. „grenzüberschreitende“ AutorInnen, die (auch) in einer anderen Sprache als ihrer Muttersprache schreiben: der gebürtige U.S.-Amerikaner Levy auf Japanisch, die Japanerin Tawada auf Deutsch. Sie werden am 6.10.2015 an der Universität Wien im "taidan"-Format ein Podiumsgespräch führen. Die Veranstaltung findet in japanischer Sprache statt und wird ins Deutsche übersetzt. Im Anschluss an das Podiumsgespräch ist eine Diskussion mit dem Publikum vorgesehen, bei der ebenfalls gedolmetscht werden kann. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

Ort: Elise-Richter-Saal

Universität Wien / Hauptgebäude

Universitätsring 1

1010 Wien

Institut für Ostasienwissenschaften
Universität Wien
Spitalgasse 2 - Hof 2
1090 Wien
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0